Konstruktion im Detail, Eigenschaften, Material

Die Wannen bestehen aus sorgfältig ausgesuchten Holz (Lärche, Ulme od. mit Vorbehalt Holz nach Ihrer Wahl). Der Wannenquerschnitt weist speziell für das Liegen in der Wanne eine dem Körper angepaßte, von rund auf elliptisch übergehende Form auf. Die Rücklehnen sind durch ein spezielles Verfahren im äußerst flachen Winkel exakt und dicht eingefügt. Getragen wird die Wanne durch verjüngte Rundsäulenfüße, die oben an der Wannenform exakt angepasst und fest verbunden sind

Die neue Konstruktion erlaubt das Weglassen der für unser Design ungünstigen Metallbänder, der Abflußmechanismus ist neu konzipiert, es ist alles zum Anschließen vorbereitet. Aus Gründen der Optik ist prinzipiell keine Überlaufsicherung eingebohrt, auf Wunsch aber machbar! Ab Modell Classic ist der Wasserablauf durch eine der Wannenform angepaßten Sichtmechanik hergestellt. Beim Standardmodel ist ein einfacherer Fußhebel vorgesehen

.

Ablaufmechanik, Gewindestutzen mit angeschlossenem Messingsiphon(Siphon kann auch bausseits bereits unter dem Fußboden eingebaut sein)


 

 

 

 

s

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modelle Classic u. Standard Lehne parallel verleimt, optional u. empfohlen auch hier strahlenförmig!

 

 

 

 

Lehnen:
Modell Classic plus
-
strahlenförmige Lehne, hier mit Massagelehne (quadratische Ausnehmungen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Armaturensäule aus Holz:
ideal wenn die Wanne frei in den Raum gestellt wird
Höhe 93 cm, elliptisch D 32 cm d 12 cm, von hinten für Montage zu öffnen!

 

Sie können Ihre bevorzugte Markenarmatur selbst auswählen die dann in der Werkstätte samt innenliegenden Leitungsanschlüssen vorweg installiert wird. Für die Befestigung am Boden ist alles vorbereitet!

 

Eigenschaften der Holzwanne:
Die nasse Holzoberfläche wird nicht wie vermeintlich rutschig und glitschig, sondern bleibt gerade auch unter Wasser lind und doch griffig. Lärchenholz hält sich bei sachgerechter Handhabe mehr als ein Leben lang gesund und hart. Die geringe Wärmeleitfähigkeit von Holz bewirkt eine nur langsame Abkühlung des Badewassers!

Das Gewicht der Wanne ist ca. 80 kg. Die Wanne ist stellbar wie ein Möbel, das übliche Einmauern und Verfließen entfällt, so ist ein Teil der höheren Anschaffungskosten aufgehoben.
Unsere Wanne ist wasserdicht, doch bedenken Sie, dass dieser Werkstoff lebt. Es kann daher schon mal vorkommen (äußerst selten), dass ev. ein paar Tropfen, speziell in der Heizperiode herausquellen. Dies spielt auch keine wirkliche Rolle, denn gegebenenfalls bringt man beim Heraussteigen nach dem Baden mehr Feuchtigkeit mit den Füßen auf den Boden.
Charakteristisch:
schön, zierend, angenehm im Anfühlen, aromatischer Duft des Lärchenholzes, energiesparend, besonders leicht zu reinigen, biologisch, langlebig